• Sprachen:
  • Català
  • Español
  • English
  • Française
  • Deutch
  • Ruso
TORREDEMBARRA - Magische Ferien in Costa Dorada

Teich El Saler Und Angrenzende Dünen

El Saler ist der größte Teich von Torredembarra. Er bekam erst einen eigenen Namen, als ihn der Historiker Antoni Virgili in einer 1.000 Jahre alten Urkunde fand (11. Jahrhundert). Er verdankt seinen Namen der Gewinnung von wertvollem Salz. Hierfür wurde die sommerliche Austrocknung genutzt, die eine charakteristische weiße Schicht zurückließ. Nicht umsonst wurde während vieler Jahrhunderte mit Salz (span. Sal) bezahlt, woraus sich das aktuelle spanische Wort für Gehalt "Salario" ableitet.

Eigenschaften:
Länge: 2.200 Meter
Dauer: 45 Minuten

Rundgang mit Gratisführung: Jeden ersten Sonntag des Monats um 10:00 Uhr Start beim Umweltschutzzentrum “Cal Bofill”
Rundgang mit gebuchter Führung: Umweltschutzzentrum “Cal Bofill”

Wie kommt man hin:

  • Haltestellen des Lokalbusses in Can Bofill und in Marítima Residencial Nord.
  • Haltestellen des Autobusunternehmens Penedès in Marítima Residencial Sud, in Bahnhof Torredembarra.
  • Von Bahnhof Torredembarra aus, 15 Min. zu Fuss zur Strandpromenade und dann Richtung Barcelona.

©2016 Regidoria de Turisme de Torredembarra

  • TORREDEMBARRA
  • Präsentiert von:

    Diseño Web Tarragona